Blog Gelegenheitslyrik

15 Seiten mehr!

  • 8. Juli 2024

Es wird mal wieder Zeit für einen gelegenheitslyrischen Erguß, geneigte Lesende. Ihr wisst ja, wat mut – dat mut. Und heute mutten eben …

15 Seiten mehr!

15 Seiten mehr!

Oh seht! Wer steht dort stumm, ganz still:
Ein Autor, der einen Text streichen will.
Schnell kommt da ganz unverdrossen,
Die Storyline um die Ecke geschossen!
„Sag Autor, was willst Du von mir?
Gestrichen wird nichts, das merke Dir!
Viel mehr hätte ich noch was zu sagen,
Was Dramatisches, mehr brauchst nicht erfragen!
Nimm also Deinen schwarzen Stift zur Hand,
Sonst schubse ich Dich über’n Geschichtenrand.
Denn etwas, das will noch geschrieben werden,
Ich weiß, davon bekommst du Atembeschwerden!
Doch sei gewiss, mein lieber Schreiber,
15 Seiten mehr? Da freun` sich nicht nur die Weiber *
Den Geist der Geschichte, ändert das nicht,
aber mit diesen Seiten, bekommt sie mehr Gewicht!
Drum lass’ den der rote Stift dort liegen,
Und uns ersinnen noch kleine Intrigen.
Hast du fleißig dann gefüllt die Seiten,
Darfst Du zur Korrektur geschwinde schreiten.
Eines kann ich dir schon jetzt versprechen.
15 Seiten mehr? Kein Leser wird sich rächen!

— © Copyright by Ka, Meine tägliche Dosis, Juli 2024

15 Seiten mehr!

Bildquelle: Pixabay.com, Bild erstellt von Mohamed_hassan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner